Krimi-Lesung am Teich

Der niederrheinische Krimi-Autor Erwin Kohl liest am Donnerstag, 03. Juni um 18:30 Uhr erneut aus seiner Krimi-Buch Reihe mit dem Ermittler Lukas Born vor. Er entführt uns in die Geschichte des 3. Teils „Dumm gelaufen, Martha“. Besonders stimmungsvoll wird die Lesung, da sie bei uns am Naturteich stattfindet.

Die Hauptfigur der Krimi-Reihe lebt auf einem Campingplatz in Sonsbeck am Niederrhein namens „Happy Eiland“, dem unser Campingpark Kerstgenshof als Vorbild genommen wurde. Viele Szenen, Beschreibungen und Besonderheiten finden Sie bei uns auf dem Kerstgenshof.

Quelle: © Campingpark Kerstgenshof

Das natürliche und schöne Ambiente am Naturteich schafft die passende Stimmung, um sich in die Geschichten um Lukas Born zu versetzten und mittendrin, statt nur dabei zu sein!

Erwin Kohl befindet hält sich im Moment für einen kreativen Urlaub auf dem Kerstgenshof auf, um sich für den 5. Fall von Lukas Born inspirieren zu lassen. Der 4. Fall „der war schon tot“ ist ab dem 23. September 2021 in allen Buchhandlungen erhältlich.

Außerdem werden zwei Musiker der Glitterband „GlamBam“ zu Gast sein, und in den Pausen für die musikalische Unterhaltung sorgen.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.